George Ezra will nicht auf Platz 1 der Charts sein

"Bringt Three Lions auf Platz 1"

Die Euphorie in England kann man im Moment schwierig in Worte fassen. Dank dem ersten Halbfinal-Einzug an einer WM seit 28 Jahren sind die Engländer in Feierlaune. Nun hilft auch Singer-Songwriter George Ezra mit.

George Ezra belegt seit zwei Wochen Platz 1 der UK-Charts mit seinem aktuellen Song Shotgun. Doch er selbst sagte in einem Instagram-Video, dass die Leute Three Lions, den klassischen WM-Song der Engländer, auf Platz 1 bringen sollen. Ein weiteres Indiz für die grosse Euphorie im "Mutterland des Fussballs".