Die Backstreet Boys kommen wieder in die Schweiz

Am 21. Juni 2019 im Zürcher Hallenstadion

Die Backstreet Boys mit Brian, AJ, Nick, Kevin und Howie

Da flippen alle 90er-Kinder aus: Die Backstreet Boys sind wieder für ein Konzert in der Schweiz. Am 21. Juni ist es soweit. 

Die Backstreet Boys kündigten mit der "DNA"-World-Tour ihre grösste Arenatour seit 18 Jahren an. Nach 14 Monaten in Las Vegas mit einer eigenen Show, treten die mittlerweile rund 40-Jährigen innerhalb von drei Monaten in Arenen in Europa und Nordamerika auf. Darunter ist auch ein Konzert in der Schweiz. Am 21. Juni 2019 kommen die Backstreet Boys ins Zürcher Hallenstadion. 

Neues Album 

Das neue Album der Backstreet Boys, DNA, wird am 25. Januar veröffentlicht. „Das ist es, was ich an dem Album liebe“, erzählt Kevin Richardson. „Wir haben alle unsere Einflüsse und Stile zu einer einheitlichen Arbeit verbunden. Diese Songs repräsentieren, wer wir als Individuen und wer wir als Band sind. Es ist unsere DNA. Wir sind wirklich stolz darauf.“ Einen Vorgeschmack gibt es mit dem unten stehenden Song "Chances". Dieser wurde von der jüngeren Generation geschrieben: Dahinter stehen Shawn Mendes und Ryan Tedder. Natürlich dürfen live aber auch die älteren BSB-Hits wie "I Want it That Way", "Get Down" und "Shape Of My Heart" nicht fehlen. 

Ticket gibt es hier.