Cape2Cape - mit dem Velo durch 30 Länder

Zwei Buchrainer fahren 30'000 Kilometer von Norwegen nach Südafrika

Auf einer Velotour der etwas anderen Art befinden sich momentan Fabian Keller und Adrian Müller. Sie reisen nämlich von ganz oben dem Nordkap, bis ganz nach unten zum Kap der Guten Hoffnung in Südafrika. Eine Reise mit grossen Dimensionen.

30'000 Kilometer, 600 Tage, 30 Länder und 2 Kontinente - die beiden Luzerner Fabian Keller und Adrian Müller aus Buchrain fahren von Norwegen bis nach Südafrika - Cape2Cape. Auf ihrer Reise erwarten die beiden aber auch einige Hindernisse. Vor allem schlechte Wetterverhältnisse kommen ihnen in die Quere. Bei dem 30'000 Kilometer langen Weg ergibt sich die eine oder andere Geschichte. Von starken Winden und nicht eingefahrenen Sätteln - mehr dazu gibt es im Beitrag von Tele 1.

Momentan sind die zwei Buchrainer in Marokko und bereits seit über 200 Tagen unterwegs. Bis nach Südafrika ist es aber noch ein grosses Stück. Sie rechnen damit, Kapstadt in knapp zwei Jahren - anfangs 2020 - zu erreichen. Aktuelle Infos über ihre Reise mit Bilder und Videos findet ihr hier.