Die Rückkehr einer Legende

Dok-Film über das Bürgenstock-Projekt bei Tele 1

Der neue Dokumentarfilm «Die Rückkehr einer Legende» von Ueli Haldimann ist im Januar im Bürgenstock Resort der Öffentlichkeit präsentiert worden. Der Film dokumentiert die Geschichte des Bürgenstock Resorts.

Am 10. Dezember 2011 empfing das ursprüngliche Bürgenstock Resort zum letzten Mal Gäste. Der 10. Dezember 2011 war auch der erste Drehtag für den Dokumentarfilm «Die Rückkehr einer Legende», welcher mit spektakulären Bildern die bewegende Geschichte und den Neuanfang des neuen Bürgenstock Resorts schildert. In einer ausführlichen Rückblende erzählt der Film die bewegte Geschichte des Resorts - von der Gründung durch die Hotelpioniere Franz Josef Bucher und Josef Durrer im Jahr 1873, über die Ära von Friedrich Frey-Fürst und Fritz Frey bis zur Übernahme durch den Staatsfonds von Katar im Jahr 2008 und der Konzeptualisierung und Realisierung des neuen Resorts unter der Führung von Bruno H. Schöpfer. Drehbuchautor des 57-minütigen Films ist der langjährige Chefredaktor des Schweizer Fernsehens Ueli Haldimann, Auftraggeber sind die Bürgenstock Hotels AG und die Bürgenstock Kunst- und Kulturstiftung.
 
Der Dokumentarfilm «Die Rückkehr einer Legende» wird vom 1. - 10 Februar 2019 jeweils um 14:00 Uhr auf Tele 1 gezeigt.