Zu heiss? Nicht mit der Badi Wolhusen!

Ein riesiger Eisblock im Wasser soll für Abkühlung sorgen

Das seit Tagen heisse Wetter sorgt nicht nur in Wohnungen, Büros oder Firmen für hitzige Temperaturen, sondern auch in den Badis. Die Wassertemperaturen steigen und steigen und locken so zahlreiche Badegäste an. So auch in der Badi Wolhusen.

Mit einer witzigen Ideen wollen die Bademeister in Wolhusen nun dafür sorgen, dass die Badegäste auch die gewünschte Abkühlung im Wasser erhalten. Sie haben kurzerhand beim Schneemann «angerufen» und einen Eisblock bestellt. Dieser liess sich nicht lumpen und lieferte prompt einen riesigen Block in der Grösse eines Palettes. Unter freudigem Kindergeschrei wurde der Eisblock in Scheiben geschnitten und ins Wasser geworfen. Da soll er nun für Abkühlung sorgen. Lange dürfte es wohl nicht dauern, bis das Eis bei diesen Temperaturen geschmolzen ist.