Stefan "Goofy" Wolf wechselt leihweise ins Tessin

Der FCL leiht den Mittelfeldspieler für eine Saison an Chiasso aus

Stefan Wolf spielt kommende Saison im Tessin.

Der FC Luzern leiht seinen Mittelfeldspieler Stefan "Goofy" Wolf für nächste Saison dem Tessiner Challenge-Ligisten FC Chiasso aus. In der Challenge League soll der 20-jährige Morschacher Spielpraxis sammeln.

Seit knapp einem Jahr gehört Stefan "Goofy" Wolf zum Kader der ersten Mannschaft des FC Luzern. In dieser Zeit kam der 20-Jährige zu je einem Einsatz in der Super League, im Cup und der Qualifikation zur Europa League. Um Spielpraxis zu sammeln leiht der FCL seinen Mittelfeldspieler für die kommende Saison an den FC Chiasso aus. Mit dem Wechsel in die Challenge League soll Wolf nun die Möglichkeit erhalten, sich in der zweithöchsten Schweizer Liga zu beweisen, lässt sich FCL-Sportchef Remo Meyer in der Medienmitteilung zitieren:

"Wir sind sicher, dass dieser Wechsel zum FC Chiasso für seine Karriere der richtige Schritt ist und hoffen, dass er sich entsprechend gut weiterentwickeln kann."