Rigi-Serie Teil 1: Der Lebendpreis

Der Sieger des Rigi Schwinget bekommt Rind "Bruna"

Diesen Sonntag findet auf der Rigi wieder das traditionelle Bergfest statt. In einer 3 teiligen Serie stimmen wir Sie ab Mittwoch ein aufs Rigi Schwinget. Ein Schwingfest voller wunderbarer Traditionen. Das gilt auch für den Preis des Festsiegers.

Der Sieger des Rigi Schwinget bekommt nämlich nicht wie üblich an einem Schwingfest einen Siegermuni, sondern ein trächtiges Rigi-Rind. Und das verbringt den Sommer direkt auf der Königin der Berge bei einem liebevollen Älpler. Wir haben "Bruna" auf der Alp von Martin Schindler besucht.

Mehr dazu im Beitrag von Tele1.