Auto überschlägt sich in Schwyz

Der Autofahrer wurde ins Spital eingeliefert

Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach.

Die Ambulanz hat am Montag vor dem Mittag einen 58-jähriger Autofahrer mit mittelschweren Verletzungen ins Spital eingeliefert, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Der Mann fuhr in Schwyz auf eine Leitplanke, in der Folge überschlug sich sein Auto und landete auf dem Dach. Die Stützpunkt-Feuerwehr Schwyz barg den Verunfallten. Die Steinerstrasse war nach dem Unfall rund eine Stunde gesperrt.

(Quelle: sda)