Fasnachts-Frühling in Luzern

Bei frühlingshaften Temperaturen geniessen die Fasnächtler den Güdismontag

Die Damen grüssen am Weg. Die Guuggenmusig ist im Anmarsch. Für Verpflegung sorgt dieses Grüppchen. Die Hamster zeigen ihr Theater. Familie Spitzbueb ist auch am Güdismontag unterwegs. Mit Fahne und Stolz marschiert dieser Grend durch Luzern. Falls jemand dringend einen Powernap braucht, das ist die Chance. Hier gilt Tempolimit 20, auch für Flugzeuge. Unter der Egg ist wieder mächtig viel los. Auch durch die Essensstände darf man stolzieren. Die Mädels meinen das bestimmt nicht so, ist bloss fürs Kostüm. Bei frühlingshaften Temperaturen wird gefeiert ... ...und Greta winkt, trotz 20 Grad im Februar.

Fasnachtsmüde? Niemals! In Luzern ist am Güdismontag wieder mächtig was los. Fasnächtler haben sich in Schale geworfen und flanieren durch die Strassen. Und Petrus ist in Fasnachtslaune. Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen wird eher Bier getrunken als Hexentee.

Bilder der prächtigen Sujets gibt es in der Gallerie.