Motorradfahrer in Dagmersellen verletzt

Am Mittwochnachmittag kam es zu einer Kollision zwischen einem Auto und Motorrad

Luzerner Polizei im Einsatz (Symbolbild)

Am Mittwochnachmittag kam es in Dagmersellen zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorradfahrer. Dieser verletzte sich und wurde ins Spital gebracht.

In Dagmersellen kam es gestern Nachmittag im Kreisverkehrsplatzt auf der Altishoferstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorradfahrer, wie die Luzerner Polizei bestätigt. Bei der Einmündung in den Kreisverkehrsplatz kollidierte das Auto mit dem Motorrad, welches den Kreisverkehrsplatz befuhr. Der Motorradfahrer wurde erheblich verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 6'000 Franken.