FCL nach 1

Der FC Luzern hat zum Auftakt in den Fussballfrühling sein Challenge-League-Spiel in Vaduz 1:3 verloren. Weil Chiasso gleichzeitig in Bellinzona 3:2 gewann, lösen die Tessiner den FC Luzern als Tabellenführer ab. In der Super-League spielten YB-Zürich 2:2. Wil-Aarau 1:1. und GC-St.Gallen 3:2. Der FC Basel hat seinen Vorsprung an der Spitze auf 17 Punkte ausgebaut.