Saisonende für den EV Zug

<p>Patrick Oppliger in seinem letzten Spiel für den EV Zug.</p>

Für die Spieler des EV Zug ist die Saison zu Ende. Sie verloren gestern Abend auch das vierte Spiel der Playoff-Halbfinals gegen die ZSC Lions, auswärts mit 1:5.Das einzige Tor für die Zuger schoss ausgerechnet Patrick Oppliger, der nun zurücktritt. Auf wen die ZSC Lions im Playoff-Final treffen, ist noch unklar. Fribourg gewann gestern im anderen Halbfinal gegen den SC Bern im Penaltyschiessen und konnte damit die Serie auf 1:3 verkürzen.

Audiofiles

  1. Der EVZ hat ausgeträumt. Audio: Mario Stauber