FCL will Raphael Wicky auf die Allmend holen

Der Schweizer Fussball-Nationalspieler Raphael Wicky wird mit dem FC Luzern in Verbindung gebracht. FCL Präsident Walter Stierli will Wicky auf die Allmend holen, schreibt die Neue Luzerner Zeitung. Stierli habe gestern mit Raphael Wicky telefoniert. Dieser ist derzeit beim Hamburger SV unter Vertrag. Er spielt aber keine grosse Rolle mehr. Wicky ist von mehreren Schweizer Clubs umworben.