Zug ist mehr Leader

In der Eishockey Nationalliga A hat der EV Zug die Tabellenführung abgeben. Neu liegt Davos ein Punkt vor Zug. Im Spiel gestern hat der EVZ im Penaltyschiessen mit 1 zu 2 gegen die ZSC Lions verloren. Ambri-Piotta unterlag auswärts Davos mit 2 zu 6. In den anderen Spielen verloren Rapperswil-Jona gegen Kloten 0 zu 5, Bern gegen Genf-Servette 2 zu 3, Lugano gegen Fribourg 0 zu 3 und Biel gegen Langnau 1 zu 5.