FCL-Plagiat im Internet wurde entfernt - neues Logo gesucht

Die Ähnlichkeit war verblüffend: Der Amateurclub FC Lassnitzthal aus Österreich hat bis gestern das FCL-Logo fast 1:1 übernommen. Das Logo wurde jetzt jedoch von der Webseite der Österreicher entfernt. Beim FC Luzern ist man zufrieden - und bietet sogar Unterstützung bei der Suche für ein neues Logo an. Dies bestätigte FC Luzern-Medienverantwortlicher Stefan Bucher gegenüber Radio Pilatus.

Audiofiles