Abstimmungssonntag - alle Vorlagen im Überblick

Übernahme Unterhalt Fliessgewässer

Region: Schwyz
Ort: Wollerau

Der Bezirk soll den Unterhalt der Fliessgewässer übernehmen. Damit der Unterhalt der Fliessgewässer durch den Bezirk übernommen werden kann, muss die entsprechende
Sachvorlage durch das Höfner Stimmvolk an der Abstimmung vom 24. November angenommen werden. Damit eine Gleichbehandlung aller betroffenen Grundeigentümer erreicht werden
kann, muss die bestehende Wuhrkorporation Sarenbach aufgelöst werden.Das Vermögen der Wuhrkorporation ist danach zweckgebunden für das laufende Hochwasser- und Revitalisierungsprojekt Sarenbach zu verwenden. Um den Unterhalt der Fliessgewässer durchzuführen, muss der Bezirk Höfe jährlich entsprechende Gelder budgetieren. Für das Jahr 2019 hat die Bezirksgemeinde 100 000 Franken genehmigt, für das Budget 2020 wurde derselbe Betrag eingestellt.


angenommen

Total Stimmen Ja: 1’852
Total Stimmen Nein: 323

Links:

Obwalden wählt
Kantonsgerichtspräsident
ab
Wahlen in der
Zentralschweiz
Metro-Initiative
scheitert in der Stadt
Luzern
Wohnungsinitiative
verliert an Rückhalt
IG Metro-Luzern reagiert
auf Kritik
Politik stellt sich
gegen bezahlbaren
Wohnraum
Mehrheiten für
Anti-Diskriminierungs-Gesetz
Bund hält
Wohnbauförderung für
ausreichend

Anti-Rassismus-Strafnorm:
Schutz oder Zensur?
Stadtparlament Luzern
lehnt Metro-Initiative ab