Gasthaus "Ochsen" bei einem Grossbrand zerstört

In Gettnau ist das Gasthaus „Ochsen“ bei einem Vollbrand zerstört worden. Nach Angaben der Luzerner Polizei kamen keine Personen zu Schaden. Verschiedene Feuerwehren aus der Region stehen im Löscheinsatz. Die Durchgangsstrasse Sursee – Huttwil ist wegen des Brandes noch immer gesperrt. Der Brandalarm ging morgens um vier Uhr bei der Feuerwehr ein, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

 

Familie von Popmusiker Patrick Nuo verlor Hab und Gut

 

Betroffen vom Grossbrand im "Ochsen" ist auch die Familie des Luzerner Popmusikers Patrick Nuo. Sein Vater Johnny Nuo war früher Wirt im Gasthaus "Ochsen" in Gettnau und wohnt noch immer im Haus. Er und seine Frau konnten sich unverletzt retten. Sie verloren jeoch Hab und Gut.

 

Alle Details hört Ihr in den nachfolgenden Beiträgen.