Urner Kantonspolizei stoppt alkoholisierten Lastwagenfahrer

<p>Gotthard-Strassentunnel</p>

Die Urner Kantonspolizei hat gestern Abend bei Erstfeld einen alkoholisierten Lastwagenfahrer aus dem Verkehr gezogen. Beim Atemtest wurde ein Wert von über 2 Promille gemessen. Ausserdem wies der Lastwagen zahlreiche Schäden auf. Wegen seiner unsicheren Fahrweise war die Verkehrsüberwachung im Gotthardstrassentunnel auf den Lenker aus Deutschland aufmerksam geworden. Den Alkohol hatte der Fahrer nach eigenem Bekunden während der Fahrt konsumiert. Gemäss der Polizei hatte der Chauffeur zudem die zulässige Lenkzeit überschritten.