Facebook-Aktie weiter auf Sinkflug

Die Facebook-Aktie ist weiter auf Talfahrt. Nach dem bereits verhaltenen Start der Aktie brach der Titel des sozialen Netzwerkes bis zum Börsenschluss um 11 Prozent ein und lag am Montagabend bei nur noch 34 Dollar. Der Ausgabepreis hatte bei 38 Dollar gelegen. Kritiker des Börsenganges fühlen sich durch den fallenden Kurs bestätigt. Das Unternehmen wird zwar von den Anlegern immer noch auf rund 91 Milliarden Dollar taxiert, das Unternehmen erzielte jedoch im vergangenen Jahr lediglich einen Umsatz von 3.7 Milliarden Dollar.