Alkohol-Mindestpreise in Schottland

Das Parlament in Schottland will, dass die Bürger weniger Alkohol trinken. Das Parlament hat entschieden, einen Mindestpreis für Alkohol einzuführen. Gemäss den neuen Vorschriften kostet beispielsweise eine Flasche Wodka umgerechnet mindestens 20 Franken, der Mindestpreis für eine Flasche Wein liegt bei 7 Franken. Die neuen Regeln sollen frühestens in einem Jahr in Kraft treten. Schottland hatte bereits vor sechs Jahren als erste Region in Grossbritannien ein Rauchverbot in öffentlichen Räumen eingeführt, ebenfalls um die Gesundheit der Bürger zu schützen.