Junge bei Unfall in Zug schwer verletzt

<p>Ein vierjähriger Junge wurde schwer verletzt beim Unfall.(Symbolbild)</p>

In der Stadt Zug ist gestern ein 4-jähriger Junge bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Junge wurde von einem Auto erfasst, als dieses aus einer Garage fuhr. Er geriet unter das Auto und wurde rund 20 Meter mitgeschleift. Passanten hätten den Jungen befreit, indem sie das Auto gemeinsam anhoben, teilte die Zuger Polizei mit. Der Junge sei mit schweren Verletzungen von der Rega ins Kinderspital Zürich gebracht worden.