Mann ohne Hose im Auto unterwegs

Die Zuger Polizei hat einen Exhibitionisten erwischt. Der Mann war mit nacktem Unterkörper in seinem Auto unterwegs gewesen und hatte im Aegerital und in Menzingen mehrere Frauen angesprochen, die auf dem Trottoir unterwegs waren. Dabei deutete er auf sein Geschlechtsteil und machte den Frauen sexuelle Avancen. Auf die Schliche des Mannes kam die Polizei, weil sich eine Frau seine Autonummer merken konnte. Bislang haben sich drei Frauen bei der Zuger Polizei gemeldet – diese geht aber davon aus, dass der Exhibitionist noch weit mehr Frauen angesprochen hatte.