Cancellara im Tour-de-Suisse-Zeitfahren geschlagen

<p>Zeitfahren-Spezialist Fabian Cancellare konnte für einmal nicht jubeln</p>

Der Schwede Fredrik Kessiakoff hat das Tour-de-Suisse-Zeitfahren in Gossau gewonnen. Kessiakoff schlug den Schweizer Favoriten Fabian Cancellara um zwei Sekunden. Der Portugiese Rui Costa belegte den 8. Rang und führt jetzt im Gesamtklassement mit 50 Sekunden Vorsprung auf den Tschechen Roman Kreuziger. Bester Schweizer bleibt der Luzerner Mathias Frank, mit zwei Minuten Rückstand, im 18. Rang.