Griechische Parteien sind sich einig

Griechenland hat wieder eine Regierung. Gemäss dem Chef der sozialistischen Partei Pasok, sind die Verhandlungen zu einer Bildung für ein Regierungsbündnis abgeschlossen. So hätten sich die Pasok mit den gemässigten demokratischen Linken und der konservativen Nea geeinigt. Alle drei Parteien stehen hinter dem Sparprogramm, verlangen von der EU aber eine Fristverlängerung. Die Zusammensetzung des Kabinetts werde nun bis zu Abend verhandelt, so die Pasok weiter.