Erwerbstätige in der Schweiz sind zufrieden

Die Arbeitsbedingungen in der Schweiz sind gut. Dies zeigt eine Studie des Staatsekretariats für Wirtschaft seco. Zum zweiten Mal wurden dabei die Arbeitsbedingungen in der Schweiz mit denen in der EU verglichen. Die Schweizer Beschäftigten arbeiten demnach flexibler als die Beschäftigten in der EU. Das Arbeitstempo und der Termindruck sind in der Schweiz jedoch überdurchschnittlich hoch und die Beschäftigten klagen häufiger über Mobbing. Trotz allem sind neun von zehn Erwerbstätigen in der Schweiz zufrieden mit ihren Arbeitsbedingungen.