Atom-Endlager im Wellenberg hat kaum wirtschaftlichen Nutzen

Geologische Tiefenlager für radioaktive Atomabfälle sollen nur geringe wirtschaftliche Auswirkungen für betroffene Regionen haben. Diese Meinung vertritt das Bundesamt für Energie aufgrund eines entsprechenden Zwischenberichts. Dieser Zwischenbericht hat die wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Folgen von Tiefenlagern untersucht. Gute Nachrichten bedeutet der Bericht für die Gegner eines Endlagers im Wellenberg im Kanton Nidwalden. Dieser Standort generiert laut Zwischenbericht gesamthaft am wenigsten Wertschöpfung, lediglich rund 4 Millionen Franken in über 90 Jahren. Rund fünf Mal höher wäre die Wertschöpfung bei Endlagern im Zürcher Weinland und am Standort Jura Ost.

Audiofiles

  1. Atom-Endlager bringt im Wellenberg kaum wirtschaftlichen Nutzen. Audio: Roman Gibel