Cavendish gewinnt im Spurt

In der zweiten Etappe der Tour de France ist es erneut zu einer Spurtankunft gekommen. Die Etappe in Belgien führte von Visé nach Tournai. Es gewann der Brite Mark Cavendish vor dem Deutschen André Greipel. Der Schweizer Fabian Cancellara bleibt Leader im Gesamtklassement. Der 31jährige Berner führt in der Gesamtwertung seit seinem Sieg im Prolog am Samstag in Lüttich mit sieben Sekunden Vorsprung vor dem britischen Tour-Favoriten Bradley Wiggins und dem Franzosen Sylvain Chavanel.