Polizei fahndet nach Kaufleuten-Tötung öffentlich

<p>Mutmasslicher Täter des Tötungsdelikts in Zürich.</p>

Nachdem gestern Mitten in Zürich ein Mann umgebracht wurde geht die Polizei nun in die Offensive. Die Kantonspolizei Zürich sucht öffentlich nach einem 21-jährigen Iraker. Er ist international zur Fahndung ausgeschrieben. Die Polizei verdächtigt ihn, einen 23-jährigen vor dem Club Kaufleuten getötet zu haben. Einen 20-jährigen soll er schwer verletzt haben. Bisher kann die Polizei weder zum Motiv noch zur Tatwaffe Angaben machen.