Vier Wanderer vom Blitz getötet

In Polen sind vier Wanderer vom Blitz getroffen und getötet worden. Wie die polnische Bergwacht mitteilte, seien die Wanderer in einem Gebirge im Süden des Landes unterwegs gewesen, als sie am Mittwochabend in ein Gewitter gerieten. Auf der Suche nach einer Schutzhütte seien sie vermutlich vom Weg abgekommen. Laut den Rettungskräften handelte es sich bei den Opfern um ein Ehepaar mit ihrer Tochter und deren Freund. Die genauen Todesumstände sind noch unklar.