Initiative für Fusion der beiden Basel lanciert

Die Volksinitiative für eine Fusion von Basel-Stadt und Baselland ist lanciert. Laut dem überparteilichen Initiativkomitee ist das Ziel ein Kanton Nordwestschweiz. Die in beiden Basel lancierte Volksinitiative fordert die Aufnahme eines Fusionsartikels in den beiden Kantonsverfassungen. Im Fall einer Annahme durch das Volk würde ein Verfassungsrat gewählt und ein Verfahren gestartet. Am Ende müssten noch der Bund, Nationalrat und Ständerat ihren Segen für den neuen Kanton Nordwestschweiz geben. Nach Angaben des Vereins für die Kantonsfusion beider Basel ist die Nordwewstschweiz heute ein einheiltlicher Lebensraum. Darum sei die Zeit reif für eine Fusion. Im Jahr 1833 hatten sich die beiden Kantone getrennt.