FC Sion bleibt weiter Leader in der Super League

Das Spitzenspiel der 4. Runde in der Super League zwischen Leader FC Sion und Meister FC Basel hat 1:1 unentschieden geendet.Im anderen Spiel trennten sich St. Gallen und die Zürcher Grasshoppers ebenfalls 1:1 unentschieden. In der Tabelle bleibt Sion Tabellenführer, zwei Punkte vor St. Gallen und vier vor dem FC Basel. Der FC Luzern spielt am Sonntag Nachmittag auswärts gegen den FC Thun.