Medienberichte führen zu Selbstanzeigen von Steuerhinterziehern

In Deutschland hat es in den vergangenen Wochen auffällig viele Selbstanzeigen von Steuerhinterziehern gegeben. Auslöser dafür waren Berichte über CD-Käufe mit gestohlenen Bankkundendaten aus der Schweiz. Das berichtet die „Financial Times Deutschland“. In Nordrhein-Westfalen beispielsweise habe es zwischen Juli und August über 4x mehr Selbstanzeigen gegeben als in den Vormonaten. Das umstrittene Steuerabkommen der Schweiz mit Deutschland sollte den Kauf von Steuerdaten künftig beenden. Läuft alles nach Plan tritt das Abkommen nächstes Jahr in Kraft.