Brand der Kappelbrücke: 19 Jahre sind vergangen

Der Brand der Luzerner Kapellbrücke jährt sich heute zum 19. Mal. Die Brücke wurde beim Brand 1993 weitgehend zerstört. Nur gerade die beiden Brückenköpfe und der Wasserturm konnten gerettet werden. Der Brand brach nach offiziellen Angaben auf einem Boot unter der Kapellbrücke aus. Die genaue Brandursache ist bis heute nicht bekannt. Die Kapellbrücke wurde nach dem Brand innert acht Monaten rekonstruiert und am 14. April 1994 wieder eröffnet. Der Wiederaufbau kostete 3.4 Millionen Franken.

Audiofiles

  1. Brand der Kappelbrück: 19 Jahre sind vergangen. Audio: Mario Stauber
  2. Brand der Kappelbrücke: Ursache. Audio: Mario Stauber