Mehr Sozialhilfebezüger in den Städten

Die grossen Schweizer Städte haben im vergangenen Jahr eine Zunahme der Sozialhilfebezüger verzeichnet. Allerdings war die Entwicklung in den einzelnen Städten recht unterschiedlich. In Luzern und Zug ist die Sozialhilfequote gar leicht gesunken. Prozentual die höchste Sozialhilfequote hat die Stadt Biel, gefolgt von Lausanne. Vor allem Alleinstehende mit tiefem Bildungsniveau und Alleinerziehende sind gefährdet. In Biel bezieht fast die Hälfte der Alleinerziehenden Sozialhilfe.