Lufthansa fliegt wieder weitgehend nach Plan

Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa hat ihren Flugbetrieb wieder aufgenommen. Nach dem landesweiten Streik der Flugbegleiter gestern dürfe es heute kaum Probleme mehr geben, teilte Lufthansa mit. Der Streik gestern war der grösste in der Geschichte der Lufthansa. Über die Hälfte der Lufthansa-Flüge mussten gestrichen werden, davon betroffen waren mehr als 100'000 Reisende. Weitere Streiks sollte es vorerst nicht geben – die Gewerkschaft der Flugbegleiter und die Lufthansa einigten sich gestern darauf, in der kommenden Woche ein Schlichtungsabkommen zu unterzeichnen, in dem es vor allem um Löhne und Arbeitszeiten geht.