Sattelschlepperfahrer verursacht Selbstunfall

Ein Sattlmotofahrzeugfahrer verursachte am Morgen auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süden, ungefähr auf der Höhe der Raststätte Neuenkirch, einen Selbstunfall. Aus bisher ungeklärten Gründen kam der Lastwagenfahrer von der Strasse ab und fuhr über die Böschung in den Wald. Der 44jährige italienische Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Für die aufwändige Bergung musste die Autobahn vorübergehend gesperrt werden. Der Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Franken.