Kanton Schwyz verspricht tausende neue Arbeitsplätze

3d-Modell des neuen Medical-Areals in Küssnacht

Im Kanton Schwyz sollen tausende neue Arbeitsplätze entstehen. Der Kanton will in den nächsten Jahren zwischen Küssnacht und Brunnen mehrere Firmen aus dem Bereich der Medizinaltechnologie ansiedeln. Den Anfang macht der Hörgerätehersteller Neuroth, die in Küssnacht ein neues Industrieareal plant. Bis zu 1‘000 Arbeitsplätze sollen dort letztlich im Gebiet Fänn entstehen. Man habe genug Platz für die neuen Firmen, sagte der Bezirksammann von Küssnacht, Stefan Kaiser. Das geplante Industrieareal hat die Fläche von rund 4 Fussballfeldern. Die Küssnachter entscheiden im kommenden März an der Urne über das Projekt.