Krankenkassenprämien steigen 2013 moderat

Die Krankenkassenprämien für Erwachsene steigen im kommenden Jahr im Durchschnitt um 1,5 Prozent. Dies teilte das Bundesamt für Gesundheit mit. Es ist der zweittiefste Prämienaufschlag seit 1996, als das Krankenversicherungsgesetz eingeführt wurde.Je nach Alter steigen die Prämien aber sehr unterschiedlich. Den grössten Anstieg müssen junge Erwachsene hinnehmen – sie bezahlen im Durchschnitt 2,9 Prozent mehr Krankenkassenprämien. Für Kinder sinken hingegen die Prämien um 1,4 Prozent.

Audiofiles

  1. Krankenkassenprämien steigen 2013 moderat. Audio: Mario Gutknecht