Autoverkäufe im September rückläufig

In der Schweiz sind im vergangenen September rund 21‘000 neue Autos verkauft worden. Dies entspricht im Vergleich zum September vor einem Jahr einem Rückgang von fast 20 Prozent. Trotzdem ist die Garagisten-Branche noch nicht in Alarmstimmung. Der September 2011 sei ein ungewöhnlich starker Verkaufsmonat gewesen, heisst es beim Branchenverband auto-schweiz.