Weiterbildung bei Schweizern sehr beliebt

Weiterbildung ist in der Schweiz sehr beliebt. Laut Bundesamt für Statistik haben 80 Prozent der Schweizer Bevölkerung im vergangenen Jahr an einer Weiterbildung teilgenommen. Weiterbildungen umfassen etwa Kurse und Seminare, aber auch das selbstständige Studium von Fachliteratur. Laut Bundesamt für Statistik interessieren sich besonders berufstätige Menschen mit hohem Bildungsgrad für Weiterbildungen.