Wieder entgleist ein Schwyzer Rechtspolitiker auf Facebook

<p>Jungpolitiker Sebastian Betschart bedauert seinen Facebook-Eintrag</p>

Erneut hat sich ein Schwyzer Politiker aus dem rechten Lager auf Facebook eine verbale Entgleisung geleistet. Der Jungpolitiker Sebastian Betschart von der Direktdemokratischen Partei Schweiz hat die Bundesrätinnen Simonetta Sommaruga und Eveline Widmer-Schlumpf mit einem Eintrag unter der Gürtellinie heftig beschimpft. Dies berichtet die Zeitung „Bote der Urschweiz“. Bereits vor zwei Wochen hatte eine ähnlich beleidigende Facebook-Äusserung des damaligen Schwyzer SVP-Parteipräsidenten Seppi Spiess für Aufsehen gesorgt. Jungpolitiker Sebastian Betschart bedauert mittlerweile seine Äusserungen. Er nehme seine Anschuldigungen zurück. Parteiintern haben die primitiven Äusserungen auf Facebook für Jungpolitiker Betschart keine Folgen. Er plant weiter an seiner politischen Zukunft.

Audiofiles

  1. Wieder entgleist ein Schwyzer Rechtspolitiker auf Facebook. Audio: Mario Stauber