Stadtparlament Luzern sagt ja zu Steuererhöhung

Das Stadtparlament Luzern sagt klar Ja zu höheren Steuern. Das Budget 2013 wurde mit 40 gegen 7 Stimmen gutgeheissen. Damit soll in der Stadt Luzern der Steuerfuss im kommenden Jahr von 1,75 auf 1,85 Einheiten angehoben werden, was zusätzliche Einnahmen von 15 Millionen Franken bringt. Als einzige Partei lehnte die SVP die Steuer-Erhöhung ab.

Das städtische Stimmvolk entscheidet am 16. Dezember definitiv über die Steuer-Erhöhung. Sollte diese scheitern, will die Stadtregierung ein Sparpaket von 15 Millionen Franken umsetzen.