Wirt in Weggis brutal verprügelt

In der vergangenen Woche hatten drei Männer in Weggis einen Wirt verprügelt. Der Wirt erstattet nun Anzeige gegen die drei Männer, heisst es in der Neuen Luzerner Zeitung. Vor dem Restaurant hat der türkische Besitzer die Männer gebeten ihr Auto von seinem Parkplatz zu entfernen. Tage später war das Auto immer noch nicht umgeparkt. Es kam nach einem erneuten Aufeinandertreffen zur Eskalation. Laut Angaben des Wirts hätten die Männer ihn verprügelt, sogar als er schon am Boden lag. Urs Wigger von der Luzerner Polizei bestätigte den Vorfall gegenüber der Neuen Luzerner Zeitung.