Wieder ein tödlicher Unfall mit Schindler-Lift in Japan

<p>Nach 2006 erneut von einem tödlichen Unfanll in Japan betroffen: Schindler</p>

In Japan hat sich ein tödlicher Unfall mit einem Lift des Ebikoner Unternehmens Schindler ereignet. Eine 60-jährige Hotel-Angestellte kam dabei ums Leben. Die Umstände des Unglücks sind noch nicht bekannt. Schindler hat bereits eine Medienkonferenz abgehalten und sich bei den Hinterbliebenen entschuldigt. Der Lifthersteller steht in Japan schon seit längerem in der Kritik, nachdem 2006 ein Junge bei einem Unfall mit einem Schindler-Lift getötet worden war.