Regierung will Pauschalbesteuerung für reiche Ausländer

Im Kanton Nidwalden sollen sich reiche Ausländer weiterhin pauschal besteuern lassen können. Der Regierungsrat empfiehlt, die Volksinitiative "Schluss mit Steuerprivilegien für ausländische Millionäre" abzulehnen. Die Initiative verlangt, dass Nidwalden die Pauschalbesteuerung abschafft, weil diese fragwürdig und unsolidarisch sei. In verschiedenen Kantonen der Schweiz wurde die Pauschalbesteuerung bereits durch Volks- oder Parlamentsentscheide abgeschafft.