Berdych schlägt Tsonga - Federer heute wieder im Einsatz

Bei den Tennis World Tour-Finals in London hat der Tscheche Tomas Berdych gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga in drei Sätzen gewonnen mit 7:5, 3:6 und 6:1. In der gleichen Gruppe hatte zuvor der Serbe Novak Djokovic den Schotten Andy Murray geschlagen. Roger Federer spielt am Nachmittag gegen den Spanier David Ferrer.