Bund sagt „Ja“ zu grösserem Skigebiet in Andermatt

Der Bund gibt grünes Licht für den Ausbau des Skigebiets Andermatt-Oberalp. Er hat den nötigen Richtplan für das Grossprojekt genehmigt. Nun startet die detaillierte Planung. Die Urner Justizdirektorin Heidi Z’graggen ist zuversichtlich, dass die Bauarbeiten bereits im kommenden Jahr beginnen können. Im Skigebiet Andermatt-Sedrun sind unter anderem 17 Skianlagen und verschiedene Restaurants geplant.