Postfinance erhält Bank-Bewilligung

Das Finanzinstitut der Schweizerischen Post, die Postfinance, darf als Bank und Wertpapierhändlerin tätig sein. Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht Finma hat die entsprechende Bewilligung erteilt. Allerdings muss Postfinance noch eine Reihe von Bedingungen erfüllen, vor allem in organisatorischer, finanzieller und personeller Hinsicht. Weiterhin untersagt ist der Postfinance das selbstständige Anbieten von Krediten und Hypotheken. Die Postfinance war bis anhin Finanzdienstleisterin ohne Banklizenz. Dies war nur dank einer gesetzlichen Ausnahmeregelung möglich.