Immer mehr Mädchen werden straffällig

Immer mehr junge Frauen - meist zwischen 13 und 15 Jahren - werden straffällig. Das zeigen laut der „Zentralschweiz am Sonntag“ die Zahlen des Bundesamtes für Statistik. Besonders im Kanton Luzern zeige die Statistik nach oben. Von fast 800 Verurteilten Jugendlichen im Kanton Luzern war im Jahr 2010 jede Dritte ein Mädchen. Das seien fast doppelt so viele wie zehn Jahre zuvor. Die verurteilten Mädchen würden vor allem Ladendiebstahl begehen, so die Staatsanwaltschaft. Sie würden Markenkleider, Taschen oder Parfums stehlen.