Dominique Gysin fährt im Riesenslalom in Semmering auf 13. Platz

Im österreichischen Semmering gewinnt die Österreicherin Anna Fenninger den Frauen-Riesenslaloms vor der Slowenin Tina Maze und der Französin Tessa Worley auf dem dritten Rang. Die Engelbergerin Dominique Gysin fuhr auf den 13. Rang, Lara Gut holte sich den 24. Platz. Wendy Holdener und Fabienne Suter schafften es nicht unter die besten 30 im ersten Lauf.